Herzlich Willkommen in ihrem Citywerk!  
http://www.gleichen.de




Home Suche Sitemap Kontakt Impressum

Ortschaften

Ortschaften
Dörfer in Gleichen

Bau- und Gewerbegebiete

Bau- und Gewerbegebiete

Amtsblatt für den Landkreis Göttingen

Amtsblatt für den Landkreis Göttingen

Journal G

Journal G

Feuerwehr

Feuerwehr


Der Zweckverband Erholungsgebiet Wendebachstausee

Logo

                             

Der Wendebachstausee wurde Ende der 60iger Jahre als Hochwasserrückhaltebecken für den Wendebach errichtet.

Beim Umbau 2014/15 wurde die Hochwasserrückhaltung aufgegeben und lediglich der Einstau des Badesees beibehalten.

Der See umfasst eine Fläche von ca. 8 ha und eine Wassermenge von ca. 75 Mio. Liter.

1974 gründete sich der Zweckverband Erholungsgebiet Wendebachstausee. Mitglieder sind die Gemeinden Friedland und Gleichen sowie der Landkreis Göttingen.

Der Zweckverband betreibt die Einrichtungen des Erholungsgebietes. Der Besuch des Erholungsgebietes ist kostenlos.

Die Badesaison beginnt am 15. Mai und endet am 15. September des Jahres. In diesem Zeitraum übernimmt die DLRG die Badeüberwachung. Die Wasserqualität wird regelmäßig alle 3 Wochen überprüft. Darüber hinaus gibt es in der Saison einen abgetrennten Nichtschwimmerbereich.

Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Parkplatz an der Landesstraße zwischen Niedernjesa und Reinhausen.

Der See liegt direkt am Fernradweg R5 zwischen Niedernjesa und Reinhausen. Zum Spaziergehen lädt ein Rundweg um den See ein.

Eine Grillhütte kann bei Bedarf angemietet werden. Die Gruppengröße darf 50 Personen nicht überschreiten. Reservierungen bitte unter 0551 525 2263.

Während der Saison werden zudem Toiletten aufgestellt.

Seit 2018 öffnet während der Saison wieder ein Imbisswagen.

Es stehen Liegewiesen, Fahrradständer und einige Spielhütten zur Verfügung.

Ab 2020 betreibt der Zweckverband darüber hinaus ein Sedimentrückhaltebecken oberhalb des Sees, dessen Aufgabe darin besteht, bei größeren Regenereignissen von landwirtschaftlichen Flächen abgeschwemmte und dann im Wendebach mitgeführte Sedimente zurückzuhalten. Diese können dann aus dem Becken ausgebaggert und wieder auf landwirtschaftliche Flächen zurückgebracht werden.

Die Spielregeln im Erholungsgebiet (Benutzungsordnung) finden sich an der Übersichtstafel. Hier befindet sich ebenfalls eine Karte des Erholungsgebietes.

Anregungen und Rückmeldungen können gerne der Geschäftsstelle beim Landkreis Göttingen unter 0551 525 2468, oder per Email unter E-Mail versenden übermittelt werden. Darüber hinaus ist der Zweckverband über facebook https://www.facebook.com/Wendebachstausee/ zu erreichen.

 

 

Aktuelles vom  Zweckverband Erholungsgebiet Wendebachstausee

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten folgende Regelungen im Erholungsgebiet Wendebachstausee:

 

  • In allen Bereichen, auch im Wasser, gilt es einen Abstand zu anderen Personen von mindestens 1,5 m einzuhalten.
  • Das Liegen auf dem Steg ist untersagt.
  • Die diesjährige Badesaison wurde auf den Zeitraum 16. Juli  bis 08. September verkürzt.
  • Bis zum 16. Juli finden keine Untersuchungen der Wasserqualität und keine Rettungsaufsicht durch die DLRG statt.

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Impressionen vom Erholungsgebiet Wendebachstausee

 

Foto
Eine Oase der Erholung

                                                                   

Foto
Natur pur

 

                                                                         

 

  

                                                 

                                 

Foto
Freizeitspaß im Sommer

                                                         

Foto
Auch im Winter ein Erlebnis

 

 

 

 

 

 

Foto
Nebel über dem Wendebachstausee

 


Druckversion anzeigen