Herzlich Willkommen in ihrem Citywerk!  
http://www.gleichen.de


Freitag, 21.01.2022


Home Suche Sitemap Kontakt Impressum

Bau- und Gewerbegebiete

Bau- und Gewerbegebiete

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt

Amtsblatt für den Landkreis Göttingen

Amtsblatt für den Landkreis Göttingen

Journal G

Journal G

Feuerwehr

Feuerwehr


Stellenausschreibung

Die Gemeinde Gleichen, gelegen im Landkreis Göttingen –Südniedersachsen, sucht zum nächst möglichen Eintritt

eine/n Erzieher/in  (m/w/d)                          

 

für die Kindertagesstätte Waldburg in Klein Lengden.

 

Die Stelle wird in einem Umfang von 30,0 bis 39,0 h/w im Rahmen einer 5-Tage-Woche eingerichtet und ist gegebenenfalls teilbar.

 

Das Entgelt richtet sich nach der Entgeltgruppe S 08a TVöD (Erziehertätigkeit).

 

Die Kindertagesstätte Waldburg in der Ortschaft Klein Lengden liegt am Ortsrand mit Nähe zum Wald. Die Einrichtung verfügt über ein großzügiges, naturnahes Außengelände. Sie besteht aus einer Krippe mit 15 Plätzen als Ganztagsgruppe und zwei altersübergreifenden Gruppen mit jeweils 25 Plätzen. Die Kernbetreuungszeit im Kindergartenbereich liegt von 8.00 – 14.00 Uhr. Zusätzliche Betreuungszeiten stehen ab 7.30 Uhr sowie bis 16.00 Uhr zur Verfügung. In der Kindertagesstätte sind zurzeit 11 Erzieher/innen beschäftigt. Die wöchentliche Teambesprechung findet am Montag im Anschluss an den Gruppendienst statt.

 

Gesucht wird ab sofort ein/e Kollege*in, der/die Interesse und Spaß daran hat, sich in die Erarbeitung der Konzeption mit einzubringen und die Kita weiterzuentwickeln. Da die Stelle verschiedene Schwerpunkte hat, haben das Team und Sie auch Möglichkeiten, diese zu gestalten.

Das können Sie erwarten:

  • einen anspruchsvollen, vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • eine unbefristete Einstellung mit der Vergütung nach TVöD inklusive der üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Wiegand unter der Telefon-Nr. 05592-501-11 zur Verfügung.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Arbeitszeugnisse) bis zum 30.01.2022 per E-Mail (bitte Anlagen im PDF-Format) an E-Mail versenden oder an folgende Anschrift:

 

Gemeinde Gleichen

Haupt- und Finanzverwaltungsamt

z. Hd. Frau Wiegand

Waldstraße 7

37130 Gleichen

 

Hinweis:

Es wird keine Eingangsbestätigung versandt. Bitte achten Sie bei Bewerbungen per Mail darauf, diese als PDF in einer Datei zusammenzufassen.

Reichen Sie keine Originaldokumente ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen oder sonstige überflüssige Verpackungsmaterialien. Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt, sie werden nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Während des Bewerbungsverfahrens speichern wir die Bewerbungsdaten und löschen diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens.

 

erstellt am 07.01.2022