Herzlich Willkommen in ihrem Citywerk!  
http://www.gleichen.de


Dienstag, 19.10.2021


Home Suche Sitemap Kontakt Impressum

Bau- und Gewerbegebiete

Bau- und Gewerbegebiete

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt

Amtsblatt für den Landkreis Göttingen

Amtsblatt für den Landkreis Göttingen

Journal G

Journal G

Feuerwehr

Feuerwehr


L 567: Fahrbahnerneuerung von der Einmündung der L569 bis Rittmarshausen

Auf der Landesstraße 567 von der Einmündung der L569 bis Rittmarshausen (Landkreis Göttingen) werden ab Montag dem 20.09.2021 nacheinander verschiedene Vollsperrungen eingerichtet. Grund sind Fahrbahnerneuerungen.

Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit.

Nach Mitteilung der Behörde werden auf der Landesstraße nacheinander verschiedene Bauabschnitte eingerichtet und abgearbeitet. Die Straße wird im jeweiligen Baufeld voll gesperrt.

 

Ab dem 20.09.2021 bis zum 04.10.2021 wird der 1. Bauabschnitt von der Einmündung der L569 bis zum Ortseingang Wöllmarshausen eingerichtet.

 

Der 2. Bauabschnitt beginnt ab dem 04.10.2021 bis 18.10.2021 von der Einmündung Spickenweg bis zur Einmündung der K11 (Sattenhäuser Straße) in der Ortschaft Wöllmarshausen.

 

Der 3. Bauabschnitt beginnt ab dem 18.10.2021 bis 08.11.2021 von der Einmündung der K11 (Sattenhäuser Straße) in Wöllmarshausen bis zur Einmündung der K14 (Gartestraße) in Rittmarshausen.

 

Der 4. Bauabschnitt beginnt ab dem 08.11.2021 bis 25.11.2021 von der Einmündung der K14 (Gartestraße) in Rittmarshausen bis zum Ortsausgang (Höhe Birkenweg) in Richtung Kerstlingerode.

 

Der Durchgangsverkehr für die Radfahrer ist während der Bauarbeiten durchgängig gewährleistet.

 

Der Durchgangs- und Schwerverkehr wird für die Zeit der Bauarbeiten umgeleitet.

 

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 25.11.2021 andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

 

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim bittet alle Verkehrsteilnehmende und Anwohnende um Verständnis.

 

Ansprechperson bei der Niedersächsischen Landebehörde für Straßenbau und Verkehr:

Herr Ghazi, Tel.05382/953-534

E-Mail: Naji.Ghazi@nlstbv.neidersachsen.de

 

 

erstellt am 15.09.2021