Herzlich Willkommen in ihrem Citywerk!  
http://www.gleichen.de


Dienstag, 17.10.2017


Home Suche Sitemap Kontakt Impressum

Aktuelles Wetter


Informationen zur Flüchtlingssituation in Gleichen


Mitteilungsblatt


Bau- und Gewerbegebiete

Bau- und Gewerbegebiete

Feuerwehr

Feuerwehr


L 569: Vollsperrung zwischen Göttingen/Geismar und Kreisverkehr Diemarden/Klein Lengden Erneuerung des Radwegs vom 09. Oktober bis 27. Oktober

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Gandersheim, teilt mit, dass im Zeitraum vom 09. Oktober bis zum 27. Oktober der Radweg parallel zur L 569 erneuert wird . Hierzu muss der Streckenabschnitt der L 569 zwischen Göttingen/Geismar und Kreisverkehr Diemarden/Klein Lengden voll gesperrt werden.


Während der Vollsperrung ist eine örtliche Verkehrsumleitung eingerichtet.
Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten in beiden Richtungen die Umleitungsstrecke von Göttingen nach Niedernjesa über die B27, von Niedernjesa nach Reinhausen über die L568, von Reinhausen nach Diemarden über die K21 und von Diemarden zum Kreisverkehr Diemarden/Klein Lengden über die K47 zu nutzen.
Witterungsbedingte Verzögerungen können nicht ausgeschlossen werden.
Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet die betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Hinweis der Gemeinde Gleichen:

Träger der Maßnahme ist:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Gandersheim
Straßenmeisterei Göttingen
Kasseler Landstraße 124
37081 Göttingen
Tel.: 0551/998940
E-Mail: Stephan.Fuersten@nlstbv.niedersachsen.de


Zuständig für die verkehrsbehördliche Anordnung ist der Landkreis Göttingen:
Tel.: 0551/5252246
 

erstellt am 05.10.2017